Google Analytics – Webanalyse – Messbar mehr Erfolg

Nutze jetzt die Macht deiner Daten mit Google Analytics!
Möchtest du wissen, was deine Besucher auf deiner Website machen? Wie viele Nutzer besuchen deine Seite? Welche Inhalte schauen sie sich gerne an? Wie lange verweilen sie auf deiner Website?

Google Analytics – Deine Daten bringen Licht ins Dunkel

Andreas war begeistert von seiner neu gestalteten Website für sein Online-Business. Er richtete Google Analytics ein, um Einblicke in das Nutzerverhalten zu erhalten. Die Daten zeigten, dass die meisten Besucher über Social-Media-Kanäle kamen. Andreas verstärkte seine Social-Media-Kampagnen, um die Reichweite seiner Website zu erhöhen. Er bemerkte auch, dass Besucher hauptsächlich auf den Blog-Beiträgen verweilten, aber wenige Conversions auf der Verkaufsseite erzielten. Andreas überarbeitete die Verkaufsseite und bot attraktive Angebote an, um die Besucher zum Kauf zu motivieren. Er optimierte auch die mobile Version der Website für eine bessere Benutzererfahrung, da viele Besucher über mobile Geräte zugriffen.

Mit den Erkenntnissen aus dieser Webanalyse konnte Andreas kontinuierlich seine Website optimieren und die Conversions verbessern. Er passte Inhalte an die Interessen der Besucher an und optimierte seine Marketingstrategie. Dank Google Analytics konnte Andreas den Erfolg seiner Website genau messen und kontinuierlich daran arbeiten, die Besucher zu verstehen und die Online-Präsenz zu optimieren.

Dürfen wir auch deine Google Analytics Daten analysieren, so dass wir anschließend zusammen deine Website optimieren können?

Vorteile

Nachteile

Welche Daten kannst du mit Google Analytics einsehen?

Google Analytics ist ein leistungsstarkes Webanalyse-Tool, das Teil der Google Marketing Plattform ist. Es ermöglicht die Analyse von Website-Daten und bietet wertvolle Einblicke in Kundenverhalten und Kampagnen. Durch die Implementierung des Tracking-Codes können Informationen wie Seitenaufrufe, demografische Merkmale der Nutzer und durchschnittliche Sitzungsdauer erfasst werden. Zusätzlich können Google Ads und Google Search Console integriert werden, um das Potenzial bezahlter Kampagnen und Suchmaschinenoptimierung voll auszuschöpfen.

Im folgenden Abschnitt zeigen wir dir, welche Daten du einsehen kannst und wie du deine Website mit den gewonnen Daten optimieren kannst – ganz einfach für messbar mehr Erfolg!

Daten in Echtzeit

Deine Besucher und ihre aktuellen Aktivitäten

In der Echtzeitansicht von Google Analytics kannst du sehen, wie Nutzer in den letzten 30 Minuten mit deiner Website interagiert haben. Du erhältst Informationen über Standorte, Quellen und die am häufigsten aufgerufenen Seiten. Der Realtime-Report hilft dir, den besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Inhalten zu ermitteln.

Echtzeitdaten

Deine Besucher & ihr aktuelles Verhalten

In der Live-Ansicht von Google Analytics kannst du das Nutzerverhalten der letzten 30 Minuten auf deiner Website verfolgen. Du erhältst Details zu Standorten, Quellen und den beliebtesten Seiten. Der Echtzeit-Bericht hilft dir, den optimalen Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Inhalten zu finden.

Realtime Daten - Echtzeitdaten von Google Analytics

Analytics & die Daten in Echtzeit

Möchtest du wissen, was deine Besucher gerade auf deiner Website tun?

Mit der Echtzeit-Ansicht von Analytics kannst du das Nutzerverhalten in den letzten 30 Minuten auf deiner Website verfolgen. Informationen über Standorte, Quellen und die meistbesuchten Seiten werden angezeigt. Der Echtzeit-Bericht unterstützt dich bei der Bestimmung des optimalen Zeitpunkts für die Veröffentlichung von Inhalten.

Google Analytics - Acquisition

Erfassung und Quellenanalyse in Google Analytics

Im Bereich „Acquisition“ in Analytics lassen sich die Hauptquellen identifizieren, über die Nutzer auf die Homepage oder spezifische Landingpages gelangen. Durch den Vergleich der verschiedenen Kanäle, wie E-Mail-Kampagnen und Google Ads, können Optimierungen vorgenommen und Ressourcen entsprechend angepasst werden.

Acquisition

Quellenauswertung in Google Analytics

Im „Acquisition“-Abschnitt können die Hauptquellen ermittelt werden, über die Nutzer auf die Homepage oder spezifische Landingpages gelangen. Durch den Vergleich unterschiedlicher Kanäle wie E-Mail-Kampagnen und Google Ads können Anpassungen vorgenommen und Ressourcen optimiert werden..

Kundenakquisition mit Google Analytics

Acquisition mit Google Analytics

Datenerhebung und Quellenauswertung in Google Analytics

Im Bereich „Acquisition“ von Google Analytics können die primären Quellen identifiziert werden, über die Nutzer auf die Homepage oder spezifische Landingpages gelangen. Durch den Vergleich verschiedener Kanäle wie E-Mail-Kampagnen und Google Ads können Anpassungen vorgenommen und Ressourcen optimiert werden, um die Effektivität der Zugriffsquellen zu verbessern.

Engagement

Messung des Nutzerengagements in Google Analytics

Die genauere Interaktion des Nutzers mit deiner Website wird im Engagement-Bereich gemessen. Dort werden unter anderem Seitenaufrufe, Scrolling-Verhalten, Sitzungsbeginn und Erstbesuche angezeigt. Um weitere Messpunkte wie «Events» zu analysieren, bedarf es der Einrichtung sowohl im Google Tag Manager als auch auf der Website. Solche Events können z.B. Formulare, Buttons oder die Nutzung der internen Suche sein, deren Daten nicht standardmäßig erfasst werden.

Interaktion

Analysiere die Interaktion deiner Nutzer

Engagement in Google Analytics bedeutet auf Deutsch „Interaktion“ oder „Beteiligung“ der Nutzer mit einer Website. Es umfasst Klicks, Formulare, Videos und Dateidownloads. Durch Engagement-Metriken kann das Nutzerverhalten analysiert werden, um das Interagieren mit Inhalten und Funktionen zu verstehen.

Engagement - Interaktion - Daten für das Optimieren deiner Website

Google Analytics – Nutzerengagement

Möchtest du wissen, wie deine Besucher mit deiner Website interagieren?

Die Interaktion des Nutzers mit deiner Website wird im Bereich „Engagement“ gemessen. Dort werden Seitenaufrufe, Scrolling, Sitzungsbeginn und Erstbesuche angezeigt. Um weitere Messpunkte wie „Events“ zu analysieren, müssen sie im Google Tag Manager oder auf der Website eingerichtet werden. Diese können Formulare, Buttons oder die Nutzung der internen Suche umfassen und werden nicht standardmäßig erfasst.

Analytics - Monetarisierung

Umsatz und Einnahmen im Fokus

Google Analytics bietet Online-Shops die Möglichkeit, ein E-Commerce-Tracking zu nutzen. Dadurch können im Bereich Monetarisierung Informationen über die meistverkauften Produkte, Warenkorbaktivitäten und generierter Umsatz abgerufen werden. Die E-Commerce-Daten müssen jedoch durch Implementierung spezifischer Codes im Quellcode des Online-Shops aktiviert werden. Natürlich stellen wir das gerne für dich ein.

Monetarisierung

Fokus auf Einnahmen und Umsatz

Google Analytics ermöglicht Online-Shops die Verwendung des E-Commerce-Trackings. Dadurch können im Monetarisierungsbereich Daten zu meistverkauften Produkten, Warenkorbaktivitäten und generiertem Umsatz abgerufen werden. Die E-Commerce-Daten erfordern die Implementierung spezifischer Codes im Quellcode des Online-Shops. Wir unterstützen dich gerne bei der Einrichtung.

Monetarisierung mit E-Commerce bei Analytics

Monetarisierung analysieren

Einnahmen und Umsatz im Fokus

Mit Google Analytics können Online-Shops das E-Commerce-Tracking nutzen, um Daten zu meistverkauften Produkten, Warenkorbaktivitäten und generiertem Umsatz im Monetarisierungsbereich abzurufen. Die Implementierung spezifischer Codes im Quellcode des Online-Shops ist erforderlich. Wir helfen gerne bei der Einrichtung.

Nutzer-Berichte

Analyse des Nutzerverhaltens in Google Analytics

Standardmäßig werden Daten zu Nutzern und Technologie erfasst. GA4-Berichte umfassen demografische und technologische Aspekte. Demografische Messwerte zeigen Zugriffe nach Region, Altersgruppe und Sprache. Technologische Berichte zeigen das Verhältnis von Desktop-, Mobil- und Tablet-Nutzern sowie die Leistung verschiedener Browser.

User-Berichte

Analyse und Auswertung des Nutzerverhaltens

Standardmäßig werden Nutzer- und Technologiedaten erfasst. GA4-Berichte umfassen demografische und technologische Aspekte. Demografische Messwerte zeigen Zugriffe nach Region, Altersgruppe und Sprache. Technologische Berichte zeigen das Verhältnis von Desktop-, Mobil- und Tablet-Nutzern sowie die Leistung verschiedener Browser.

demografische Daten nach Technologie und Demografie

Analyse von Nutzerberichten

Erfassung und Bewertung des Nutzerverhaltens

Von Natur aus werden Nutzer- und Technologiedaten bei Google Analytics erfasst. Die Berichte enthalten demografische und technologische Aspekte. Demografische Messwerte zeigen Zugriffe nach Region, Altersgruppe und Sprache. Technologische Berichte zeigen das Verhältnis von Desktop-, Mobil- und Tablet-Nutzern sowie die Leistung verschiedener Browser.

Matomo – eine echte Alternative zu Google Analytics

Matomo (ehemals Piwik) ist eine Open-Source-Webanalyseplattform, die eine datenschutzfreundliche Alternative zu Google Analytics darstellt. Matomo ermöglicht die Erfassung und Analyse von Website-Daten, während die vollständige Kontrolle über die gesammelten Daten beim Website-Betreiber liegt. Mit Funktionen wie der Anonymisierung von IP-Adressen und der Möglichkeit, die Daten lokal zu speichern, bietet Matomo eine transparente und datenschutzkonforme Lösung für die Webanalyse.