Google AdWords

Startseite » Google AdWords

Was ist Google AdWords

Google AdWords wurde am 23. Oktober 2000 ins Leben gerufen und ist das Google-eigene Online-Werbeprogramm. Damit gelang Google einen markanten Meilenstein in der Werbebranche.
Der grösste Vorteil gegenüber allen anderen Werbemöglichkeiten ist, dass Google AdWords Ihre Anzeige nur denjenigen Nutzern ausstrahlt, welche auch wirklich an Ihrem Produkt oder an Ihrer Dienstleistung interessiert sind. Kosten kommen zudem erst dann zustande, wenn ein potentieller Kunde auf Ihre Anzeige klickt. Für das Ausstrahlen Ihrer Anzeige selbst verlangt Google nichts.
Selbstverständlich können Ihre Google AdWords-Anzeigen sowohl auf Desktop-Computern, Tablets und Smartphones ausgestrahlt werden.

Möchten auch Sie mit Google AdWords mehr Kunden erreichen?
Dann sollten wir uns kennen lernen.

K O N T A K T

Bestimmt haben Sie schon einmal nach einem Produkt oder nach einer Dienstleistung „gegoogelt“. Dabei sind Ihnen die Anzeigen auf der Suchergebnisseite mit dem kleinen grünen Label „Anzeige“ ganz oben auf der Seite aufgefallen. Dabei handelt es sich um Google-AdWords-Anzeigen im Bereich des Suchmaschinenmarketings.
AdWords-Anzeigen können aber nicht nur auf der Suchergebnisliste angezeigt werden, sondern ebenfalls auf den über 2 Millionen Google Partner-Websites im Displaynetzwerk.

Das und noch viel mehr ist Google AdWords.

Dahinter steckt ein hoch komplexes System, welches Ihre Suchanzeige oder Ihre Display-Werbung jeweils nur Ihren Zielpersonen anzeigt, die entweder gerade nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung suchen oder mittels anderer Kriterien an Ihrem Unternehmen interessiert sind.
Selbstverständlich werden wir Ihnen alle weiteren Möglichkeiten, welche AdWords Ihnen bietet, auf den folgenden Seiten vorstellen.

Vorteile von Google AdWords

Mit Google AdWords haben Sie zahlreiche Vorteile um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu bewerben. Alle Vorteile dieses mächtigen Tools aufzulisten wäre zu umfangreich und würde den Rahmen sprengen. Daher werden nachfolgend nur die wichtigsten Vorteile erwähnt.

Flexible Werbekosten

Als eher kleineres oder mittleres Unternehmen sind Sie wohl kaum in der Lage viele tausend Franken pro Monat für Werbung auszugeben. Dies ist mit Google AdWords auch gar nicht nötig. Denn auch mit kleineren Budgets können Sie ansprechende Erfolge erzielen.

Streuverlust

Im Gegensatz zu diversen Zeitungsinseraten oder Werbeflyern ist der Streuverlust bei Google AdWords minim. Ihre Anzeige erscheint erst, wenn ein potentieller Kunde aktiv nach Ihren Produkten oder Ihrer Dienstleistung sucht. Kosten entstehen erst dann, wenn der Nutzer auf Ihre Anzeige klickt.

Örtlich unbegrenzt

Auf Google AdWords können Sie exakt bestimmen, in welchem Umkreis Sie werben wollen und das beinahe auf den Meter genau. Möchten Sie z.B. nur regional oder landesweit oder vielleicht doch weltweit werben?

Zeitlich flexibel

Kampagnen bei Google AdWords können jederzeit erstellt und verändert werden – rund um die Uhr. Und nur Sie alleine bestimmen an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Ihre Anzeigen geschaltet werden.

Genau messbar

Der Erfolg Ihrer Kampagnen ist jederzeit messbar. Anhand von Tracking-Daten können Sie genau erkennen, welche Schlagwörter (Keywords) & Anzeigen Ihren gewünschten Erfolg bringen und welche eher schwächeln. Leistungsschwache Anzeigen & Keywords können Sie daraufhin optimieren und rentable Keywords und Anzeigen weiter pushen.

Nachteile von Google AdWords

Eine Werbemöglichkeit ohne Nachteile gibt es nicht; und wer behauptet, AdWords hätte keine Nachteile, liegt eindeutig falsch. Selbstverständlich bietet AdWords weit mehr Vor- als Nachteile. Andernfalls wäre diese Werbeform kaum so erfolgreich geworden.

Komplexes Tool

AdWords wurde in den letzten Jahren ständig erweitert und wird daher immer komplexer. Deshalb ist eine aufwändige Einarbeitungszeit unumgänglich um professionelle Werbung schalten zu können. Aus diesem Grund überlassen viele Unternehmen die Werbung via Google AdWords zertifizierten Spezialisten.

Geldvernichtungsmaschine

Schon oft wurde erzählt, dass AdWords überhaupt nichts bringt und nur eine Geldvernichtungsmaschine ist. Das trifft aber nur zu, wenn AdWords falsch eingesetzt wird und man an den eigenen Zielen (sofern zuvor hoffentlich definiert) vorbei wirbt. Dementsprechend sind auch im Bereich der Kampagnen-Erstellung sowie der Optimierung fundierte Kenntnisse unumgänglich.